VR-ÖkoKredit

Förderkredit für ökologische Maßnahmen

Für die ökologische und energieefiziente Modernisierung von Wohnraum sowie die Nutzung alternativer Energien bietet Ihnen die VR-Bank Altenburger Land eG mit dem VR-ÖkoKredit ein passgenaues Sonderkreditprogramm.

Hauseigentümer können mit dem VR-ÖkoKredit eine verbesserte Wärmedämmung ebenso finanzieren wie den Einbau einer Photovoltaikanlage. Die Investitionen in die energetische Sanierung der Immobilie sowie in regenerative Energien zahlen sich sofort aus und sind wertsteigernd.

Wir übernehmen Verantwortung und unterstützt daher aktiv unsere Mitglieder, Familien mit Kindern und die Wirtschaft im regionalen Umfeld. Deshalb gewähren wir zusätzlich Zinsboni.

Konditionen

Stand: 20.06.2022

Nettokreditbetrag: 10.000 bis 75.000 Euro
Laufzeit: 1 bis 15 Jahre
Nominalzinssatz
(Gebundener Sollzinssatz):
2,55 % p.a. bis 3,99 % p.a. (bonitätsabhängig)
Effektivzinssatz: 2,58 % p.a. bis  4,06 % p.a. (bonitätsabhängig)
Bearbeitungsgebühr: keine
Repräsentatives Beispiel: Nettokreditbetrag 20.000 Euro, Gesamtkreditbetrag 22.484,90 Euro, Vertragslaufzeit 78 Monate, 77 Teilzahlungen zu 290 Euro, letzte Teilzahlung 150,84 Euro, gebundener Sollzinssatz 3,65 % p.a. für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins 3,71 % p.a.

Ihre Leistungsvorteile

  •     bis 75.000 Euro Kreditvolumen
  •     Grundbucheintragung nicht notwendig
  •     bis zu 15 Jahre Laufzeit
  •     Zinsbonus für Mitglieder: 0,15 % p.a.
  •     Zinsbonus pro Kind: 0,10 % p.a.
  •     Zinsbonus für regionale Auftragsvergabe: 0,15 % p.a.

(Bonität vorausgesetzt)

Verwendungszweck

Nutzung erneuerbarer Energien

  • Blockheizkraftwerk
  • Solarthermieanlage
  • Photovoltaikanlage
  • Holzvergaser-Zentralheizung
  • Biomassenanlage (Zentralheizung mit Holzpellets, Holzhackschnitzel, Biokraftstoff,  Biogas)
  • Erdwärmeanlage (Wärmepumpe/Geothermik)
  • Luftwärmeanlage (Wärmepumpe)
  • Wärmerückgewinnung (Lüftungsanlage)

CO2-Reduzierung

  • Erneuerung oder Umstellung alter Heizungsanlagen auf Brennwert- oder  Niedertemperaturkessel
  • Wärmedämmung außen (Wände, Dach)
  • Wärmedämmung Kellerdecke
  • Wärmeschutzverglasung (Zwei- oder Drei-Scheibenisolierverglasung)
  • Fernwärmeanschluss (Wärmeaustauscher/-übergabestation)

Ökologischer Innenausbau

  • Kamin-/Holzofen (nur mit Heizungsanschluss)

Ökologische Außengestaltung

  • Fassaden-/Dachbegrünung
  • Regenwassernutzungsanlage

Sonstige ökologische Projekte

  • Energieeffiziente Geräte/Technik
  • Bio-Kläranlage

Sprechen Sie mit uns über Ihre geplanten Maßnahmen. Wir finden gemeinsam das passende Finanzierungskonzept. Vereinbaren Sie dazu einen Termin bei unseren Baufinanzierungsspezialisten.